Vollsperrung der Karl-Marx-Straße in Dorf Mecklenburg

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden des Zweckverbandes Wismar,

im Zuge der Errichtung des neuen Schulmensagebäudes an der Grundschule in Dorf Mecklenburg erfolgt im Auftrag des Zweckverbandes Wismar die Umverlegung von Ver- und Entsorgungsleitungen. Für den nächsten Bauabschnitt in der Karl-Marx-Straße von der Zuwegung zur Kleingartenanlage bis Karl-Marx-Straße Nr. 3 wird eine Vollsperrung der Fahrbahn erforderlich. Die Vollsperrung wird am 25. Februar 2019 eingerichtet.

In Dorf Mecklenburg, Karl-Marx-Straße, wird es daher zu folgenden Verkehrsbeeinträchtigungen kommen:

VOLLSPERRUNG
von Montag, den 25. Februar 2019 bis voraussichtlich Freitag, den 31. Mai 2019 (ganztägig)

Eine Umleitung ist ausgeschildert. Diese finden Sie auch auf dem beiliegenden Plan. Während der Baumaßnahme entfällt die bestehende Bushaltestelle an der Grundschule und wird durch eine provisorische Bushaltestelle an der Karl-Marx-Straße Nr. 12 (Gaststätte) ersetzt. Das Parken außerhalb der Parktaschen in der westlichen Karl-Marx-Straße (Nr. 7 bis 10c) sowie das Parken in den Parktaschen in der nördlichen Karl-Marx-Straße (Nr. 1 – 3, 12 – 14b) werden zur Aufrechterhaltung des Straßen- und Busverkehrs verboten.

Die Nutzung der bestehenden Gehwege ist während der Baudurchführung sichergestellt. Direkt betroffene Anlieger haben eine Anliegerinformation erhalten.

Bei Fragen steht Ihnen unser Baubeauftragter, Herr Pfennigschmidt, unter der Telefonnummer 0172 3223386 zur Verfügung.

Wir bitten um Ihr Verständnis.
Ihr Zweckverband Wismar